Hallo!

Schön, dass du auf meine Seite gefunden hast.

AKTUELLE INFORMATIONEN ZU DEN CORONA-BESTIMMUNGEN IN MEINER PRAXIS (Stand: 17.05.2022):

 

Für alle Termine in der Praxis gelten die folgenden Regeln:

Vor Betreten der Praxis bitte eine FFP2-Maske aufsetzen und gleich nach der Ankunft erstmal Hände desinfizieren. 

Bitte haltet in den gesamten Räumlichkeiten einen Sicherheitsabstand von 1,5 bis 2m ein. Da das nicht immer möglich ist (z.B. bei körperlichen Untersuchungen, Blutentnahmen etc.) ist die FFP2-Maske wichtig. 

 

Corona positiv getestete Frauen (/Personen) dürfen die Praxis ausdrücklich nicht betreten bis die Erkrankung mittels Nachtestung vorüber ist.

 

Solltet ihr euch vor dem Termin krank fühlen und/oder irgendwelche Symptome haben, kommt bitte nicht in die Praxis!! Meldet euch dann telefonisch bei mir, wir finden dann gemeinsam eine andere Lösung.

 

 

Mit dem Abschluss zur Hebamme im Jahr 2010 bin ich Fachfrau für Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und Stillzeit geworden. Von Anfang an war und ist es mir eine Herzensangelegenheit Frauen und ihre Familien in dieser besonderen Lebensphase zu begleiten und ihnen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

 

Hier ein Einblick in meinen Lebenslauf:

Von 2010 bis 2017 habe ich zahlreiche Geburten als Beleghebamme im Krankenhaus in Buchholz in der Nordheide, bei Hamburg, begleitet sowie Kurse am Krankenhaus geleitet und viele Familien während der Schwangerschaft und im Wochenbett betreut. 

2017 bin ich mit meinem Mann nach Hessen gezogen und arbeite seitdem ohne Geburtshilfe.

2018 habe ich meine Hebammenpraxis in Bebra eröffnet und zwei für mich wichtige Weiterbildungen absolviert, sodass ich mein Angebot durch die Begleitung bei Kinderwunsch und bei kleinen Geburten erweitern konnte. 

 

Weitere Weiter-/ und Ausbildungen habe ich erfolgreich in Akupunktur und verschiedenen Massagetechniken speziell für Schwangerschaft, Wochenbett und Stillzeit absolviert.

Regelmäßige Fortbildungen um immer up-to-date zu bleiben sind für mich selbstverständlich.

 

2020 durfte ich selbst Mama werden - und das gleich im Doppelpack. Auch diese Erfahrung hat mich sehr bereichert und ich freue mich mein Wissen nicht nur als Hebamme, sondern auch als Mama weitergeben zu können. 

 

Bei Interesse an einer Betreuung oder einzelnen Leistung(en), schreibe mir am besten zunächst über das Kontaktformular für welche Leistung(en) du dich interessierst, deinen Wohnort, ggf. deinen errechneten Entbindungstermin und das wievielte Kind du erwartest. 

Ich freue mich auf dich! :-)